Tradition

Vor 45 Jahren hat mein Vater Ernst Seiter damit begonnen, die hochwertigen Weine vom Kaiserstuhl in der Gastronomie und dem Fachhandel zu präsentieren und erfolgreich zu vermitteln. Diese Tradition möchte ich gerne weiterführen.

Nachfrage

Die Welt des Weines wird immer interessanter, sie ist reichhaltig, bunt, spannend und qualitätsorientierter denn je. Die Individualität und Experimentierfreudigkeit unserer Winzer und Önologen sind die Säulen dieser Entwicklung.

Frau Alexandra Seiter-Bardutzky

Leidenschaft

Die persönliche Beratung liegt mir dabei sehr am Herzen. Mein Ziel ist es auch, Weinen von jungen Winzern die Aufmerksamkeit zu schenken und durch kompetente Partner wie Sie an den Weinfreund zu bringen.

Angebot

Deshalb ist es gerade heute wichtig, ein abwechslungsreiches und anregendes Angebot an Weinen zu führen. Ihr Angebot soll die Neugier, Lust und Freude bei Ihren Gästen und Kunden wecken.

In der südlichen Pfalz in Böchingen. Seine Philosophie: „Wir sehen den Weinberg als lebendigen Organismus. Der Schlüssel für einen nachhaltigen ökologischen Weinbau, ist die Pflege einer üppigen und vielfältigen Begrünung. Sie schützt, pflegt und belebt die Weinbergskrume.“

Seine Philosophie: "Wir wollen nicht nur vollreife, gesunde und aromareiche Trauben in unseren Weinbergen ernten. Nicht nur die Rebstöcke sollen sich dort wohlfühlen. Mit unserer Arbeit möchten wir einen arteinreichen und bunten Weinberg schaffen mit gesundem und lebendigem Boden, ein Lebensraum, wo viele Pflanzen und Tiere ihren Platz haben. Mit unseren Reben gestallten wir unsere Weinkulturlandschaft. Seit 1987 arbeiten wir nach den ökologischen Grundsätzen des Bioland Anbauverbandes. Seit 2010 lassen wir die Philosophie des biodynamischen Anbaus mit in unsere Arbeit einfließen."

Weingut Sauer
Weingut Sauer

Bodega PALMERA in der Hochebene von Utiel-Requena. Seit 1998 hat sich Heiner Sauer diesen Traum erfüllt. Mit viel Erfolg setzt er auch hier sein Qualitätsbewusstsein fort.

Heiner Sauer hat sich einen Traum erfüllt und 1998 begonnen Bodegas Palmera aufzubauen. Mit viel Erfolg, denn sein Qualitätsbewusstsein setzt sich auch in Spanien fort. Die Trauben wachsen in der Hochebene der Weinregion Utiel-Requena. Neben dem biologischen Anbau ist ihm die Erzeugung von qualitativ hochwertigen Weinen wichtig. Dies wurde auch in den letzten Jahren mit mehreren Preisen belohnt.

Bodegas Palmera
Bodegas Palmera

Dass Rainer Schnaitmann das geplante Architekturstudium zugunsten der 500jährigen Familientradition erst gar nicht angetreten hat, hat er jedenfalls noch nicht bereut. Er ist überzeugt, dass das Potenzial der Toplagen im Remstal noch lange nicht ausgeschöpft ist.

Dass Rainer Schnaitmann das geplante Architekturstudium zugunsten der 500jährigen Familientradition erst gar nicht angetreten hat, hat er jedenfalls noch nicht bereut. Er ist überzeugt, dass das Potenzial der Toplagen im Remstal noch lange nicht ausgeschöpft ist.

    • JOHANNES KOPP im Gault & Millau mit „drei roten Trauben“ geführt. Im historischen Weiler Ebenung, eingebetet zwischen Sinzheim und der Baden-Badener Rebland-Gemeinde Varnhalt. Bekannt für seine kraftvolle Burgunder wie z.B. „Roter Porphyr“ und authentische Rieslinge namens „Feigenwäldchen“ von seiner Monopol Lage Klostergut Fremersberg.

JOHANNES KOPP im Gault & Millau mit „drei roten Trauben“ geführt. Im historischen Weiler Ebenung, eingebetet zwischen Sinzheim und der Baden-Badener Rebland-Gemeinde Varnhalt. Bekannt für seine kraftvolle Burgunder wie z.B. „Roter Porphyr“ und authentische Rieslinge namens „Feigenwäldchen“ von seiner Monopol Lage Klostergut Fremersberg.

Kopp
Johannes Kopp

Plaulerain, Kochberg und Ölberg - die besten Durbacher Lagen – bieten den Rebstöcken die optimalen Voraussetzungen für wundervolle Spätburgunder und spritzige Klingelberger. Mit hohen Auszeichnungen werden jährlich die Weine von Joseph Rohrer und seinem Kellermeister Bruno Sehrer prämiert.

  • WEINGUT-WEINHAUS SCHWÖRER, Durbach

    Plauelrain, Kochberg und Ölberg – die besten Durbacher Lagen – bieten den Rebstöcken die optimalen Voraussetzungen für wundervolle Spätburgunder und spritzige Klingelberger. Mit hohen Auszeichnungen werden jährlich die Weine von Joseph Rohrer und seinem Kellermeister Bruno Sehrer prämiert.

    •  
Weingut Schwörer Durbach
Weingut Schwörer Durbach
Jahrgang 1971

Jahrgang 1971

Geschichte

Geschichte

Der badische Grauburgunder, der im März 1985 vom Weinort Bickensohl aus einen einzigartigen Siegeszug begann, ist heute der Profilwein des gesamten Kaiserstuhls. Christian Henninger der damalige Geschäftsführer der Winzergenossenschaft Bickensohl war es, der mit seiner Vision von einem trocken ausgebauten Ruländer Weinbaugeschichte schrieb. Und mein Vater Ernst Seiter, die ersten 12 Flaschen nach Nussbach bei Triberg in das Hotel Römischer Kaiser verkaufte.

Am sonnenreichen Kaiserstuhl in Eichstetten. Das Wissen um den Weinbau wird im Weingut Hiss von Generation zu Generation weitervererbt. So bleibt im Kaiserstuhl die Tradition lebendig wie die Natur selbst.

Das Weingut Hiss wird in 3. Generation von Andreas & Alexandra Hiss geführt. Den Grundstein legte Karl Hiss, als er sich vom Küfer zum Winzer hocharbeitete. In den 60er Jahren wagten Karl-Heinz & Christa Hiss den nächsten Schritt. Das Weingut Hiss wurde zu einem der ersten unabhängigen Weingüter der Region. Heute kann Andreas Hiss davon profitieren und die Kenntnisse seiner Vorfahren mit modernster Technik in einem schonenden Ausbau kombinieren.  Die großartige Leistung des Kellermeisters Manuel Mössner, das Klima des Kaiserstuhls und die Liebe der Familie Hiss machen jedes Glas Wein zu einem Glas voll Lebensfreude!

Weingut Hiss

Gutedel, Burgunder und vieles mehr! Das Traditions-und Familienweingut Julius Zotz im Markgräflerland zählt mit seinen 80ha Weinbergen heute zu den größten familiengeführten Weingütern Badens. Bereits in der 6. Generation bringt sich der junge Önologe Julian Zotz mit ein.

1845 gründete Karl Zotz den Weinbaubetrieb im Heitertsheimer Maltesergarten. Das Sonnenreiche Klima und die kalkhaltigen Lössböden bieten ideale Basis für den Weinbau. Seit fünf Generationen ist das Weingut Zotz in Familienhand und wird heute von Martin und Michael Zotz geführt. Bereits aus der nächsten Generation bringt sich der junge Önologe Julian Zotz mit ein. Mit 80h Rebfläche gehört das Weingut heute zu den größten familiengeführten Weingütern Badens.

Familienweingut Julius Zotz
Familienweingut Julius Zotz

Der-Schwarzwaldimker wurde im Jahre 2000 von Ernst Seiter in das Leben gerufen.
Durch seine große Leidenschaft für Liköre und Schnäpschen, seine Kreativität und sein unermüdliches Engagement ist das Schwarzwaldimker Waldhonigschnäpsle heute in ganz Deutschland sehr beliebt.

Der-Schwarzwaldimker wurde im Jahre 2000 von Ernst Seiter ins Leben gerufen.

Durch seine große Leidenschaft für Liköre und Schnäpschen, seine Kreativität und sein unermüdliches Engagement ist das Schwarzwaldimker Waldhonigschnäpsle heute in ganz Deutschland sehr beliebt.

Schwarzwald Imker

Von erlesenen internationalen Spitzenweinen über ausgewählte Spirituosen bis zum alkoholfreien Szene-Newcomer.
Alles von einem Lieferanten. Eine Auswahl, welche Kompetenz und jahrelange Erfahrung in der Getränkebranche zeigt.
Nicola ist Ihr Partner, wenn es um feine Getränke geht.

Von erlesenen internationalen Spitzenweinen über ausgewählte Spirituosen bis zum alkoholfreien Szene-Newcomer.

Alles von einem Lieferanten. Eine Auswahl, welche Kompetenz und jahrelange Erfahrung in der Getränkebranche zeigt.

Nicola ist Ihr Partner, wenn es um feine Getränke geht.

Nicola